15 mehr als gestern

Klicke auf das Bild, um das Video zu schauen!

Kennst du das auch: Du würdest ja gerne Gitarre üben, aber mehr als eine Viertelstunde hast du heute nicht zur Verfügung und was soll eine Viertelstunde bitte bringen? Du willst ja richtig üben und nicht nur einen Akkord in Dauerschleife wiederholen!

Zwei Stunden schreiben, eine Stunde singen üben, mindestens 30 Minuten Gitarre spielen – klar ist das cool!

Aber in dem empfehlenswerten Buch The Artist in the office gibt die Autorin Summer Pierre Folgendes zu bedenken: Wenn wir es nicht schaffen, in dem Leben, in dem wir aktuell stecken, unsere Kunst umzusetzen, schaffen wir es nie!

Weiterhin schreibt Pierre:

It doesn’t take much to do more than nothing. 15 minutes today is 15 minutes more than yesterday. One page today is one page more than yesterday.

Summer pierre (The artist in the office)

DE: Es ist nicht schwer, mehr zu machen als nichts. 15 Minuten heute sind 15 Minuten mehr als gestern. Eine Seite heute ist eine Seite mehr als gestern.

Nimm dir also immer wieder 15 Minuten, um an deinem Projekt zu arbeiten.

  • 15 Minuten plotten für dein Buch
  • 15 Minuten dichten
  • 15 Minuten dein Instrument üben

Und das kannst du auch auf andere Aktivitäten anwenden:

  • 15 Minuten lesen
  • 15 Minuten aufräumen
  • 15 Minuten ausmisten
  • 15 Minuten „LEB doch“-Artikel lesen und dir Notizen machen

Du wirst überrascht sein, wie viel du in 15 Minuten konzentrierter Arbeit schaffen kannst.

Nimm dir doch gleich heute Abend 15 Minuten Zeit, eine Sache von deiner To-do-Liste zu erledigen, die dich schon vorwurfsvoll anblickt.

Geht doch – LEB doch!

, Kati

Veröffentlicht von Kati

YouTuberin, Musikerin, Autorin auf der Suche nach der Magie des Alltags und den kleinen kostbaren Momenten des Lebens. Neugierig, kreativ und authentisch. Das ist Kati’s Basement.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: